So ich dachte mir da ich ja jetzt schon mal wieder Shootings hatte schreibe ich hier mal einen kleinen Bericht.

Zum einen Muss ich mich mal bei Allen Models bedanken die sich vor meine Kamera gestellt haben.  Das rechnen ich euch hoch an.

Vor allen den Wiederholungstätern 😉

Die meisten wissen ja das ich leider ein Mangel habe Anweisungen zu geben oder mal eben mit Ideen rüber zu kommen. Das fuchst mich ja selber auch und ich werde da auch noch weiter an mir arbeiten. Darum finde ich es echt Lobenswert das einige sich doch immer mal wieder drauf einlassen.

Ich dachte auch bis heute das ich auch was die Kommunikation angeht mich gebessert hätte nur leider musste ich merken..

Wenn eine Situation kommt die ich nicht kenne konzentriere ich mich doch echt zu sehr darauf als auf das Model. Das Tut mir echt leid und es nervt mich auch. Denn das Heutige Shooting war na ich sag mal ok. Nicht wegen dem Model. Nein garnicht mit ihr würde ich gerne öfters Shooten. Aber es war mal was neues und zwar ein Homeshooting.

Ich war leider mit dem Setup vom Licht und Blitz so überfordert das ich das Model fast links liegen gelassen habe. Jetzt nicht das ich sie Ignoriert habe aber ich habe auf sehr viele Sachen nicht geachtet. Pose zb ob da alles ok war.

Sowas sollte nein darf normal nicht passieren. Und ich bin echt froh das ihre Freundin dabei war. Und auch auf sehr viele Sachen geachtet hat.

Danke dafür.

Ich weis normal kann man sagen ich stelle mich jetzt mit diesem Beitrag in ein schlechtes Licht. Ok mag vielleicht sein. Aber ich sehe es so. Ich bin auch nur ein Mensch und mache Fehler. Keiner kann erwarten wenn er zb einen Fotografen sucht das er eine Maschine vor sich hat. Ich mache es nur als Hobby und gestehe meine Fehler ein. Und ja ich müsste es nicht Schreiben aber ich möchte es. Weil ich auch auf diesem Wege den Models die mir geholfen haben Danken möchte.

Denn es gab auch welche die mir noch mal Mut gemacht haben da ich schon mal alles hinwerfen wollte.  Ich bin froh auf diese Leute gehört zu haben.

Ich bin nicht perfekt aber es macht einfach Spaß.

 

Danke fürs lesen

Das war das Wort zum Donnerstag 😉

 

PS: Behaltet die Rechtschreibfehler…

 

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.