Nachdem ich ja heute Morgen mit meinem Fotografen Tagebuch angefangen habe geht es auch gleich weiter.

So nachdem wir beide heute Morgen wach waren. Natürlich getrennt. Ihr Schlingel.. haben wir kurz geredet und geplant was wir machen.
Ok geplant war noch mal Uotdoor da es ja ein echt klasse wetter war und noch etwas danach im Home Studio.
Geplant getan 😉

Wir also nach dem die liebe Mandy fertig war raus und ab in die Müga. Klar heute war Sonntag und einige waren schon unterwegs.
Wir also erstmal etwas ins abgelegene und haben angefangen zu Shooten. Heute war alles auch etwas lockerer als den Tag davor.
Es wurde einiges mehr gealbert und gelacht. So wie es eigentlich sein sollte.
Ok ich muss leider zu geben bei den Klamotten die sie an hatte merkte ich selber das mir sowas liegt.
Und da sie sehr offen war war das alles auch kein Problem.

An hatte sie nur so ein mini Kleidchen mir Schwarzen halterlosen Strümpfen und Pumps. Ein Hingucker also.

Wir haben also schön shooten können. Nach einer zeit Tauchte bei uns ein Türkisches Brautpaar auf und machte auch Fotos.
Schon komisch. Da springt jemand in Dessous rum und keine 10 Meter weiter ist ein Türkisches Brautpaar zu gange. Ob der Bräutigam sich gefreut hat???? Man weis es nicht.

Danach sind wir aber auch weiter zum Letzten Point und haben da noch auf der Wiese im Blumen feld ein Sexy Bunny Kostüm geshootet.
Natürlich war mittlerweile um einiges mehr los als am Anfang. Und so kam es das doch viele stehen blieben und schauten oder dachten sie seien im falschen Film. War schon richtig Lustig.

Zwei Frauen haben sich das Spiel auch noch ne zeit lang angesehen und wenn man es richtig sah auch Fotos gemacht. Es war einfach nur Komisch.
Das erste mal das es mir nichts ausmachte zu Shooten wenn Menschen um mich rum waren.

Aber wie es leider immer so ist ging auch das mal zu ende. Wir sind noch mal Kurz zu mir. haben noch mal etwas im Studio versucht was aber leider nicht so den Effekt brachte wie gedacht.

Und schon war die Zeit erreicht wo sie auch schon gehen musste.

Meine Meinung zu den zwei Tagen…
Es war ein super Entspantes Shooting. Leider viel zu kurz.
Sie ist ein Super Model und auch eine sehr liebe und offene Person.
Ich finde es echt schade das sie soweit weg wohnt. Es hat richtig spass gemacht und ich hoffe wir wiederholen das noch mal. Denn es sind noch Ideen offen.

In diesem Sinne. Danke fürs lesen

Euer
Elfen-Jäger

ps.
Leider hatte ihr Auto eine Reifen Panne und ich hoffe das sie dennoch gut nach hause gekommen ist.

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.